JOHANNEUM-GYMNASIUM HERBORN

Nachdem die Schulsportanlage im Herborner Johanneum-Gymnasium saniert werden konnte, bekam das Multifunktionsfeld ein neues Gesicht. Inzwischen fertiggestellt ist auch die Sportlerhütte mit Umfeld für sozialintegrative Treffen und die sinnlich anregende Freifläche um den neuen Kunstbau mit lernfördernden Aufenthaltsflächen als ein weiteres Modul des geplanten Forscherhofes. Dort sollen künftig verstärkt Lernimpulse im Freien stattfinden. Als weiterer Bereich der Schulhofgestaltung als Forscherhof wird nun in 2019 der bewegungsaktive Teil umgesetzt. Die Vergabe wird nach den Schulsommerferien erfolgen.

Ähnliche Beiträge