Publikationen

Wir haben die Erde von unseren Eltern nicht geerbt sondern wir haben sie von unseren Kindern nur geliehen.
– Uraltes indianisches Sprichwort –

Räume können bilden. Sie können aber auch verheerende Folgen produzieren.
– Christopher Day (Architekt) –

Geleitet von diesen Aussagen, welche wir beispielhaft erwähnen möchten, plant die FFS für Menschen aller Generationen. Das FFS-Team bemüht sich seit mehr als 35 Jahren (1979) im Rahmen von Bürgerbeteiligungsmodellen um ein verändertes Bewusstsein bei Trägern von Freiräumen, beim pädagogischen Personal von Kinder- und Bildungshäusern, bei Fördervereinen, bei Eltern, aber auch bei Kindern und Jugendlichen. Aus diesem Grunde forschen und publizieren wir auch und versuchen fachübergreifend deutlich zu machen, warum der naturnahe Ansatz, also die Naturverbundenheit bei der Raumplanung inzwischen so wichtig geworden ist.
Denn: Räume bilden!

Kostengünstige NATUR-SPIEL-RÄUME und die Umsetzung in Bürgeraktionen (1996):
Christina & Roland Seeger. (Hrsg.):
Forschungsstelle für Frei- und Spielraumplanung (FFS), Hohenahr
Das Fachbuch war nach 9 Monaten vergriffen

Badawcze Centrum Planowania Miejsc do Zabawy (1999):
Christina & Roland Seeger.
IGU Gießen

Ein Forschungsprojekt in Polen, das ausschließlich über Bürgeraktionen geplant und gebaut wurde. Daraus entwickelten sich weitere Projekte, die unter anderem von der Deutschen Umweltstiftung gefördert wurden.

Familienfreundlicher Sportplatz. Grundlagen und Tipps zur zukunftsorientierten Gestaltung (2000):
Christina & Roland Seeger. (Hrsg.): Württembergischer Fussballverband. Röhm, Stuttgart

Naturnahe Spiel- und Begegnungsräume. Handbuch für Planung und Gestaltung (2001):
Christina & Roland Seeger. Ökotopia, Münster
Das Buch war nach einem Jahr vergriffen. Es wurde unmittelbar nach Erscheinen als Standardwerk in Fachkreisen gehandelt.

Naturnahe Spiel- und Begegnungsräume für alle Generationen. Natürliche Erlebnisbereiche statt verbaute Gerätespielplätze (2002):
Christina & Roland Seeger. Agrimedia, Bergen/Dumme

Sport- und Bewegungskindergärten. Grundlagen – Konzepte – Beispiele (2005): Zukunftsorientierte Sportstättenentwicklung, Band 11 (Hrsg.):
Landessportbund Hessen. Hegner, Neu-Isenburg

Innenräume im Kindergarten und der Grundschule naturnah gestalten (2009):
Christina Seeger. Zeitschrift Motorik. Hofmann, Schorndorf

Due KindergartenUNI® und GrundschulUNI® (2009):
Roland Seeger. Zeitschrift Motorik. Hofmann, Schorndorf

Abenteuer- und Entdeckergarten (2009):
Christina & Roland Seeger. Zeitschrift Motorik. Hofmann, Schorndorf

Pflege des Außenraumes mit Kindern (2009):
Christina & Roland Seeger. Zeitschrift Motorik. Hofmann, Schorndorf

Kinder unter 3 Jahren optimal fördern (2011):
Christina & Roland Seeger. Zeitschrift Motorik. Hofmann, Schorndorf

Kinder lernen beim Spielen (2011):
Christina & Roland Seeger. Der Gemeinderat. Möller Verlag, Ahrensfelde

Schulhof als Forscherhof. Ein Innovationskonzept für Bildungshäuser (2016):
Christina & Roland Seeger. (Hrsg.): Forschungsstelle für Frei- und Spielraumplanung (FFS), Hohenahr

Freiräume als Entwicklungs- und Lernräume in Kindertagesstätten und Krippen (2017):
Fischer, Schneider, Seeger, Seeger. Kultusministerium Luxemburg

Adresse

Forschungsstelle für Frei- und Spielraumplanung (FFS)
Birkenweg 1
35644 Hohenahr-Altenkirchen

Kontakt

Tel.: 06444 / 93 14 - 0
Fax.: 06444 / 93 14 - 10
info@ffs-hohenahr.de

Geschäftszeiten

Mo - Fr 8:00 – 17:00 Uhr