Weiterführende Schulen

Schulhofgestaltung in Schulen außerhalb der Grundschule

Schulhofgestaltung in Ganztagsschulen
Schulhofgestaltung in Hauptschulen
Schulhofgestaltung in Realschulen
Schulhofgestaltung in Gymnasien
Schulhofgestaltung für Schulen mit besonderer pädagogischer Ausrichtung
Schulen für praktisch Bildbare und deren Schulhofgestaltung
Schulhofgestaltung für Kinder mit besonderem Entwicklungsbedarf
Schulhofgestaltung für Privatschulen
Schulhofgestaltung für Deutsche Schulen im Ausland

Als weiterführende Schulen haben Schulhofgestaltungen außerhalb der Grundschulen andere Anforderungen an den Schulhof. Entsprechend sind solche Schulhofgestaltungen an die jeweilige Schulart anzupassen. Die Wünsche und Vorstellungen der jeweiligen Schüler an ihren Schulhof sind daher zu berücksichtigen. Das setzt bei der Planung von Schulhöfen eine differenzierte Betrachtung und eine konstruktive Schülerbeteiligung bei der Planung von solchen Schulhöfen voraus. Unser Team kann sowohl in den Beteiligungsmodellen als auch in der Planungserfahrung von Schulhöfen auf eine über zwanzig jährige Erfahrung verweisen. Das bundesweit und belegt mit beachtlichen Wettbewerbserfolgen zu Schulhofplanungen.

Adresse

Forschungsstelle für Frei- und Spielraumplanung (FFS)
Birkenweg 1
35644 Hohenahr-Altenkirchen

Kontakt

Tel.: 06444 / 93 14 - 0
Fax.: 06444 / 93 14 - 10
info@ffs-hohenahr.de

Geschäftszeiten

Mo - Fr 8:00 – 17:00 Uhr